Hustenkräuter Pferd

Hast du schon einmal darüber nachgedacht, wie du die Atemwege deines Pferdes auf natürliche Weise unterstützen kannst? Gerade wenn Husten das Wohlbefinden deines Vierbeiners beeinträchtigt, können Hustenkräuter für Pferde eine sanfte und wirksame Lösung sein. In diesem Artikel stellen wir dir einige wunderbare Kräuter vor, die nicht nur gut im Futter deines Pferdes schmecken, sondern auch gezielt bei Husten und als Schleimlöser für Pferde helfen können. 

Salbei

Salbei ist ein wahres Wunderkraut mit entzündungshemmenden und antibakteriellen Eigenschaften. Er hilft nicht nur, die Atemwege zu beruhigen, sondern bekämpft auch Infektionen, die Husten verursachen können. Salbei im Pferdefutter kann helfen, gereizte Schleimhäute zu beruhigen und trockenen, schmerzhaften Husten zu lindern. 

Pfefferminze

Pfefferminze ist bekannt für ihren erfrischenden Geschmack und Geruch, enthält aber auch viel Menthol, das abschwellend auf die Atemwege wirkt. Es hilft, verstopfte Nasen zu befreien und erleichtert das Atmen, indem es die Atemwege öffnet. Außerdem fördert Pfefferminze die natürliche Schleimlösung, was das Abhusten erleichtert. 

Süßholzwurzel

Süßholzwurzel wirkt wie ein natürliches Kortison, jedoch ohne dessen Nebenwirkungen. Sie wirkt stark schleimlösend, beruhigt die Schleimhäute und hilft so bei trockenem und produktivem Husten. Außerdem hilft sie, Entzündungen in den Atemwegen zu reduzieren und stärkt das Immunsystem. 

Anis

Anis ist besonders wirksam bei Husten, da er den Schleim verflüssigt und das Abhusten erleichtert. Seine antiseptischen Eigenschaften tragen zur Reinigung der Atemwege bei und verringern das Infektionsrisiko. 

Thymian

Thymian ist ein starkes Antiseptikum und wirkt krampflösend, was ihn zu einer ausgezeichneten Wahl für Pferde mit Husten macht. Er unterstützt die Reinigung der Atemwege, lindert Hustenanfälle und hilft, festsitzenden Schleim zu lösen. 

Bockshornkleesamen

Bockshornkleesamen sind nicht nur für ihre positive Wirkung auf die Verdauung bekannt, sondern auch für ihre schleimlösenden und entzündungshemmenden Eigenschaften. Sie können die Schleimhäute nähren und beruhigen, was sie zu einem wertvollen Helfer bei Husten macht. 

Brennnessel

Die Brennnessel ist ein Kraftpaket an Nährstoffen und stärkt das Immunsystem des Pferdes. Sie wirkt entzündungshemmend und kann durch ihre histaminhemmende Wirkung zur Linderung von allergiebedingtem Husten beitragen. 

Fenchel

Fenchel wirkt krampflösend und ist besonders hilfreich bei trockenem Husten. Er beruhigt die Atemwege und erleichtert das Abhusten, indem er zur Entspannung der Muskulatur beiträgt und entzündungshemmende Eigenschaften besitzt. 

Enzianwurzel

Die Enzianwurzel unterstützt die Atemwege, indem sie die Schleimproduktion anregt und so den Abtransport des gelösten Schleims erleichtert. Die bitteren Inhaltsstoffe regen zudem die Verdauung an, was indirekt die Gesundheit und das Wohlbefinden des Pferdes fördern kann. 

Wermut

Der für seine Bitterstoffe bekannte Wermut unterstützt nicht nur das Verdauungssystem, sondern hat auch eine reinigende Wirkung auf die Atemwege. Er kann helfen, den Körper von Schadstoffen zu befreien und so bei Atemwegserkrankungen zu helfen. 

Echinacea

Echinacea, auch Sonnenhut genannt, ist bekannt für Stärkung bei einem geschwächten Immunsystem. Er kann die Widerstandskraft deines Pferdes gegen Erkältungen und Husten erhöhen, indem er das Immunsystem stärkt und entzündungshemmend wirkt. 

Wenn du diese Kräuter in die Ernährung deines Pferdes einbaust, kannst du nicht nur den akuten Husten lindern, sondern auch langfristig zur Gesundheit der Atemwege beitragen. Denke daran, bei ernsthaften gesundheitlichen Problemen immer einen Tierarzt zu konsultieren. Mit der richtigen Kräutermischung kannst du deinem Pferd helfen, freier zu atmen und sich rundum wohler zu fühlen. 

Equanis - BronchoActive

  • Flüssige Hustenkräuter für Pferde
  • Lindert Hustenreiz
  • Wirkt Schleimlösend
  •  Hilft beim abhusten

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert